Husum entdecken!

Shoppingtour

Mit dem neuen Einkaufscenter "Theo" werden Läden wie H&M oder NewYorker angeboten, für das exklusive Einkaufserlebnis wird sich wohl jeder bei CJSchmidt wohlfühlen. Die Innenstadt bietet viele weiter  Möglichkeiten.

Dockkoog

Der Dockkoog ist bei schönem Wetter ideal um mit den Kindern ans Wasser zu fahren oder um einfach nurmal zu relaxen und die frische Nordseeluft zu genießen.

Museumsverbund 

In Husum gibt es wirklich für so ziemlich jede Altersklasse ein interessantes Museum.
Das Angebot an Museen ist groß, es gibt in Husum selbst und im Umkreis noch mehr.

Fun Center

Mit dem Fun Center wird eine schöne Freizeitgestaltung geboten.
Wer sich für einen Indoor Spielplatz, Lasertag, einen Hochseilgarten oder Schwarzlichtminigolf interessiert ist hier genau richtig.

Über Hattstedt

Created with Sketch.

Nordsee-Urlaub zwischen Marsch und Geest, das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer im Blick, die Hafenstadt Husum in Sichtweite, so ist der nordfriesische Ferienort Hattstedt. 

In der Husumer Bucht hat Hattstedt eine ideale Lage, um im Nordsee Urlaub in alle Himmelsrichtungen auszuschwärmen.

 

Weithin sichtbar ist das Hattstedter Wahrzeichen - der Turm der Marienkirche, der  früher Seefahrern als Orientierung diente. Die Kirche Sankt Marien ist Mittelpunkt des Dorfes und wegen ihrer romanischen Stilelemente sehenswert. 

 

Das schöne Hattstedt wusste schon Theodor Storm zu schätzen, der hier seine zweite Frau Dorothea geheiratet hat. Gefeiert wurde im Lindenweg unter den Storm Linden, die noch heute stehen.

 

Auf dem Mikkelberg - dem Mühlenberg des Dorfes, war früher das Müllergewerbe beheimatet. Inzwischen ist in die Reste einer Holländermühle ein modernes, nordisches Kunst- und Cricket Zentrum eingezogen. Der Mittelberg ist auch die Heimat des Husum Cricket Club, der in der ersten dänischen Liga spielt.

 

Seit 1992 steht am südlichen Dorfeingang ein Denkmal zu Ehren des Ringreitens, geschaffen vom Hattstedt der Künstler Walter Skodzki (1935-2012).

 

Reetgedeckte Häuser im Dorf sind Zeugen der traditionellen Baukultur Nordfrieslands. Heute wird in Hattstedt Urlaub auf dem Land groß geschrieben. Gäste sind herzlich willkommen am lebendigen Dorfleben teilzunehmen.

 

Besonders aktiv ist der Spielmannszug, der Hattstedts Namen klangvoll in alle Welt trägt und regelmäßig zu internationalen Musikfesten einlädt.  Auch Kurkonzerte und plattdeutsches Theater der Freeslandbühne stehen in Hattstedt auf dem Kulturprogramm.

 

Wer seinen Urlaub aktiv gestalten möchte, hat in Hattstedt viele Möglichkeiten. Wandern oder Radfahren in der reizvollen Landschaft, Inliner oder rauf auf Skateboard und los geht‘s Läufer zieht es zum alljährlichen Straßenlauf nach Hattstedt.

Bilder aus dem Umkreis